Neuigkeiten vom ASV Uhweiesen - Armbrustschützenverein Uhwiesen

ASV Uhwiesen

Direkt zum Seiteninhalt

Neuigkeiten vom ASV Uhweiesen

05. Juli 2020
Bogenschiesskurse
Unser Angebot an Bogenschiesskursen ist auf grosses Interesse gestossen. Die beiden Kurse im Juli und August sind schon fast ausgebucht. Wer also noch mitmachen möchte, bitte baldmöglichst anmelden. Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, so werden wir uns überlegen, wann wir einen zusätzlichen Kurs anbieten wollen. Haben Sie Fragen zu den Kursen ? Unser Präsident Fridolin Veyhl (Telefon-Nr. 079 636 43 82) gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.
15. Juni 2020
Bogenschiesskurse
Auf unserem neuen in viel Fronarbeit erstellten Bogenschiessplatz biten wir Euch in den Sommerferien die Möglichkeit, einen Bogenschiesskurs zu absolvieren. Dieser Kurs richtet sich an alle Jugendlichen (ab 12 Jahren) und Erwachsene, welche in dieser Coronazeit ihre Ferien zuhause verbringen wollen/sollen/müssen. Dazu bieten wir einen Kurs in der 1. und einen zweiten Kurs in der 3. Ferienwoche an. Die Teilnehmerzahl ist auf 4 beschränkt. Eine Anmeldung ist auf jeden Fall erforderlich. Die Kosten pro Kurs betragen Fr. 60.00. Darin inbegriffen ist das Leihmaterial und am Ende des letzten Kurstages ein Getränk unf eine Wurst vom Grill.
Alles weitere zu den Kursdaten, Kurszeiten sowie zusätzliche Informationen findet Ihr hier.   
21. Mai 2020
General-Weber-Schiessen / Schweizerwocheschiessen in Sulgen
Nun sind auch noch unsere beiden letzten Auswärtsschiessen in Frauenfeld und in Sulgen definitiv abgesagt worden. Somit findet für uns in diesem Jahr KEIN Auswärtsschiessen statt. Daher gibt es in diesem Jahr auch keinen Festmeister.
Am Heimprogramm ändert sich aber nichts.
16. Mai 2020
Heute waren alle 3 Bogenschiessplätze belegt
Heute haben sich 3 Bogenschützen getroffen zum gemeinsamen Bogenschiessen, bei bestem Wetter. Das Pfeilfangnetz ist aufgezogen, die Absperrung zur Sicherheit steht auch. Die Abstände von 2m sind auch eingehalten und auch ein paar Sitzplätze sind bereits vorhanden. Somit alles im grünen Bereich und die Bogenschützen sind zufrieden. Hier noch ein paar Imperssionen von heute Nachmittag.
15. Mai 2020
Erste Pfeile sind geflogen
Nach der Lockerung der Auflagen für das Armbrust- und Bogenschiessen sind in den letzten Tagen die ersten Armbrust- und Bogenpfeile gefolgen. Laufend wurden Arbeiten erledigt, damit ein ordnungsgemässer Schiessbetrieb möglich ist. Für das Bogenschiessen wurde eine Reservationssystem in die Homepage eingebaut, damit jeder Schütze "seine" Schiesszeit reservieren kann, da wir zurzeit 8 Bogenschützen haben, aber nur jeweils max. 3 Schützen schiessen können. Trotzdem sind wir der Meinung, dass dies ausreichend ist. Wir können ja grundsätzlich von Morgens bis Abends an 7 Tagen pro Woche schiessen. Was alles gemacht wurde, zeigen ein paar Impressionen vom Arbeitsnachmittag und auch von den letzten Tagen.

Allerdinges bestehtn coronabedingt noch einige einschneidende Massnahmen. Alle Schützen sind ja bereits vorgängig über die Massnahmen informiert worden. Diese sind nachfolgend nochmals nachzulesen:
10. Mai 2020
Erfolgreicher Arbeitsnachmittag
In den letzten Tagen haben etliche Armbrust- und Bogenschützen sehr viel Arbeit geleistet, damit wir am Montag 11. Mai endlich mit dem Schiessen beginnen können. Auf dem zukünftigen "Bogenschiessplatz" wurde der Rasen geschnitten, teilweise gerodet, gejätet und auch der Hag auf der Südseite wurde neu angebracht. Dazu wurde auch der Schopf mit allem alten Grümpel aufgeräumt und entsorgt. Damit meine ich, ist fürs erste alles im grünen Bereicht, dass nicht nur wir Armbrustschützen, sondern auch die Bogenschützen unter guten Bedingungen mit Schiessen beginnen können. Ab sofort kann auch der schützenstand besichtigt werden, damit jeder Schütze weiss, was ihn ab Montag erwartet. Ein paar Impressionen vom Arbeitsnachmittag findet ihr hier.

Allerdinges bestehtn coronabedingt noch einige einschneidende Massnahmen. Alle Schützen sind ja bereits vorgängig über die Massnahmen informiert worden. Diese sind nachfolgend nochmals nachzulesen:
03. Mai 2020
Neue Infos betr. Corona-Virus
Endlich ist es soweit. Ab 11. Mai ist das Armbrust- und Bogenschiessen unter strengen Auflagen wieder erlaubt. Alle Armbrust- und Bogenschützen wurden heute 03. Mai über die Auflagen informiert. Diese sind nachfolgend nochmals nachzulesen:

Ferner ist es uns leider nicht möglich, unsere Schützenstube für Anlässe jeglicher Art zu vermieten. Wir werden an dieser Stelle wieder informieren, wenn wir die Schützenstube wieder vermieten dürfen. Die Schützenstube steht nur den Vereinsmitgliedern unter strengen Bedingungen zur Verfügung.
30. April 2020
Rhyfallschiessen in Neuhausen abgesagt.
Leider müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass auch das Rhyfallschiessen in Neuhausen abgesagt wurde. Das nächste Rhyfallschiessen findet am 25./26. Juni und 02./04. Juli 2021 statt.
27. April 2020
Jubiläumsschiessen 100 Jahre ASV Oberwil abgesagt
Leider wurde an der letzten OK-Sitzung vom Freitag beschlossen, das Jubiläumsschiessen 100 Jahr ASV Oberwil abzusagen. Dieses wird auch nicht im nächsten Jahr nachgeholt. Dadurch fällt ein weiteres Auswärtsschiessen für uns coronabedingt ins Wasser.
25. April 2020
Verbandsschiessen 2021
Da ja unser Verbandsschiessen abgesagt werden musste wegen dem Corona-Virus, ist es nun sicher, dass das Verbandsschiessen 2021 in Uhwiesen stattfinden wird. Wir hoffen natürlich virenfrei.
20. April 2020
Burgschiessen in Hohenklingen ist ebenfalls abgesagt
Leider musste auch das Burgschiessen in Hohenklingen infolge Corona-Virus abgesagt werden.
19. April 2020
Verbandsschiessen vom 05. und 12.-14. Juni 2020 ist abgesagt
Gestern hat der Zürcher Kantonale Armbrustschützenverband zusammen mit uns beschlossen, aufgrund der unsicheren Corona-Lage das Verbandsschiessen 2020 bei uns in Uhwiesen ersatzlos abzugsagen. Der ASV Uhwiesen geht davon aus, dass dafür das Verbandsschiessen 2021 auf unserem Stand stattfinden wird. Dies ist aber zurzeit noch in Abklärung. Die Schützenmeister der verschiedenen Sektionen werden heute entsprechend informiert.
19. April 2020
Das Corona-Virus behindert weiterhin unseren Sport
Aufgrund der aktuellen Lage sehen wir uns gezwungen, weitere Veranstaltungen auf unserem Stand abzusagen. So gilt neu bis zum 31. Mai 2020 ein Trainingsverbot. Dies gilt auch für Einzeltrainings. Siehe dazu die Mitteilung vom Präsidenten des EASV. Ferner betrifft dies in gleiem Sinne auch das Bogenschiessen, welches wir eigentlich ab 01. April 2020 starten wollten.
06. April 2020
Bald könnte es losgehen
Heute wurden in der Schützenstube die ersten Arbeiten vorgenommen, die eigentlich für den Arbeitsnachmittag vorgesehen waren. Leider hat uns damals aber Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber nun ist der erste Schritt gemacht, sodass es von uns aus bald losgehen könnte. Hier noch ein paar Impressionen.
22. März 2020
Armbrust-Volksschiessen / Bogenschiessen vom 01. Mai
Aufgrund der aktuellen Lage sehen wir uns gezwungen, das Armbrust-Volksschiessen und das Bogenschiessen vom 01. Mai 2020 abzusagen. Der ASV Uhwiesen wird zu gegebener Zeit abklären, ob das Volksschiessen für 2020 definitiv agesagt wird oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird. Wir werden an dieser Stelle wieder informieren.
22. März 2020
Pfeilfangnetz definitiv aufgestellt
Letzte Woche wurde das Pfeilfangnetz definitiv aufgestellt und das Provisorium abgebaut. Damit wären wir wieder einen Schritt weiter und könnten - sobaldd es Corona zulässt - mit dem Bogenschiessen beginnen. Allerdings gibt es noch viele andere Arbeiten die im Moment noch warten müssen, da sie mehrheitlich von mehreren Personen gemacht werden müssen, wobei aber der Mindestabstand zurzeit nicht gewährleistet ist. Wir hoffen aber, dass sich die Situation bald beruhigt und wir uns wieder unseren Hobbys widmen können.
20. März 2020
Rangeurpläne aktualisiert
Die Rangeurpläne wurden per 19. März 2020 / 17.00 Uhr aktualisiert. Diese sind in der Rubrik Verbandsschiessen einsehbar. Überlegt Euch wann Ihr schiessen wollt und schaut ob an diesen Tagen/Zeiten noch freie Rangeure vorhanden sind.
18. März 2020
DV EASV und Speckschiessen Buhwil
Die Delegiertenversammlung in Degersheim und auch das Speckschiessen in Buhwil ist abgesagt.
17. März 2020
Information betr. Corona-Virus
Wie Ihr sicher alle mitbekommen habt, gibt es viele Einschränkungen betr. dem Corona-Virus.
Aus diesem Grund bleibt unser Schützenstand (vorläufig) BIS UND MIT 19. April GESCHLOSSEN. Es darf während dieser Zeit auch nicht geschossen werden, d.h. es darf auch KEIN Training stattfinden. Ferner dürfen wir auch unsere Schützenstube in dieser Zeit NICHT vermieten.
14. März 2020
Nachtessen vom 26. März 2020
Leider hat uns die Aktualität betr. Corona-Virus auch erreicht. Wir sehen uns daher gezwungen, das vorgesehene Nachtessen vom "letzten Donnerstag" (26.03.2020) abzusagen. Wir hoffen natürlich, dass wir bald wieder zur Normalität zurückfinden und Euch zu einem späteren Zeitpunkt wieder ein gluschtiges Menu servieren können.
10. März 2020
Weiter Etappe ist geschafft
Bald startet unsere neue Schiesssaison. Davor sind noch einige Arteiten zu erledigen, wie z.B. der Ersatz des Zaunes auf der Südseite. Gestern wurde nur eine weitere Etappe geschafft. Auch die Fundamente für die definitive Aufstellung der Pfeilschutzwand für das Bogenschiessen sind vorgesehen. Damit steht dem Start des Bogenschiessens am 01. April eigentlich nichts mehr im Wege. Hier noch ein paar Bilder vom aktuellen Stand.
04. März 2020
Sonnenschirm montiert
Heute Morgen wurde der Sonnenschirm montiert, welchen wir günstig erwerben konnten. Damit warten wir nur noch auf sonniges Wetter. Hier sind noch ein paar Impressionen von der Montage.
13. Februar 2020
ZKAV-Verbandsschiessen
Am 05. und 12.-14. Juni findet in Uhwiesen das ZKAV-Verbandsschiessen statt. Alle weiteren Angaben findet Ihr in der Rubrik Verbandsschiessen.
10. Februar 2020
Generalversammlung
Am 07. Februar hat unsere jährliche Generalversammlung stattgefunden. Neben den üblichen GV-Traktanden haben wir auch 7 neue Bogenschützen als Passivmitglieder in unseren Verein aufgenommen. Ab 01. April 2020 kann auf unserem Stand auch mit dem Bogen geschossen werden. Die Sicherheitsvorkehrungen sprich Pfeilfangnetz ist bereits provisorisch aufgestellt. Die ersten Bogenschützen haben bereits einige Schüsse absolviert.
Wenn auch Du am Armbrustschiesssport oder am Bogenschiesssport interessiert bist, dann melde Dich doch einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder oder direkt per e-mail an unseren Präsidenten Fridolin Veyhl.
17. Dezember 2019
Kategorieneinteilung 2020
Die Kategorieneinteilung für 2020 ist eingetroffen. Damit starten wir definitiv in der Kategorie 3 - wie bereits in diesem Jahr.
Armbrustschützenverein Uhwiesen
Fridolin Veyhl
Steigstrasse 28
8447 Dachsen
T:  +41 52 659 65 57
N: +41 79 636 43 82

© 2020 EDV-Organisation alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt